Fruchtiger Feldsalat mit Kartoffelplätzchen

Pfanni Rezepte

Rezept Fruchtiger Feldsalat mit Kartoffelplätzchen
Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 30 min

Zutaten

  • 150 g Vogerlsalat
  • 1 kleine Dose (235 ml) Ananas
  • 1 Granatapfel
  • 1 Ei
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Margarine
  • 2 TL Honig
  • 1 EL Aceto Balsamico (Balsamessig)
  • 1 TL Senf
  • 4 EL Öl
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree

Zubereitung

1. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Ananas in ein Sieb abgießen, Ananasringe vierteln. Granatapfel schälen und die Kerne herauslösen.

2. Ei in eine Messbecher geben und mit Wasser auf ¼ l (250 ml) Flüssigkeit auffüllen. In eine Schüssel geben, Petersilie zufügen und mit Pfeffer würzen. Beutelinhalt Kartoffel Püree einrühren und 5 Minuten quellen lassen. Aus dem Teig eine ca. 4 cm dicke Rolle formen und diese in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelplätzchen in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten goldgelb braten, herausnehmen und warm stellen.

3. Margarine und 1 TL Ananassaft in der Pfanne erhitzen und Ananas darin anbraten. Restlichen Honig, restliches Öl, Essig und Senf verrühren.

4. Feldsalat auf einer Platte verteilen, mit dem Dressing beträufeln und Ananas und Granatapfel darüber verteilen. Mit den Kartoffelplätzchen servieren.