Rindfleischspieße mit Datteln im Speckmantel

Pfanni Rezepte

Rezept Rindfleischspieße mit Datteln im Speckmantel
Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 50 min

Zutaten

  • 350 g Rinderhüftsteak
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Pfeffer
  • 6 Scheiben Bacon (durchzogener Speck)
  • 12 getrocknete Datteln
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Rindsbraten Sauce
  • 1-2 TL Aceto Balsamico
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 150 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree

Zubereitung

1. Fleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch mit Knoblauch und Öl vermischen, mit Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten marinieren.

2. Jede Dattel mit einer halben Speckscheibe umwickeln. Fleisch und Datteln im Speckmantel abwechselnd auf Spieße stecken. Spieße in einer Pfanne ca. 2 Minuten von jeder Seiten braten. Mit Salz würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. ¼ l (250 ml) Wasser in die Pfanne gießen, aufkochen und Beutelinhalt Rindsbraten Sauce einrühren. Mit Balsamico und Pfeffer abschmecken.

3. 350 ml Wasser mit ½ TL Salz aufkochen, vom Herd nehmen, Milch zufügen und Beutelinhalt Kartoffel Püree einrühren. Püree zu den Spießen servieren.