Hühnerschenkel mit Sesampüree

Pfanni Rezepte

Rezept Hühnerschenkel mit Sesampüree
Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
für 3 Portionen 40 min

Zutaten

  • 6 Hähnchenunterkeulen
  • 1/2 TL Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Sesam
  • 150 ml Milch
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree
  • 1 EL Margarine

Zubereitung

1. Hühnerschenkel waschen und trocken tupfen. Etwas Salz, Pfeffer, Paprika, Honig und Öl verrühren. Hühnerschenkel in eine gefettete Auflaufform legen und mit der Gewürzmischung einpinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) in ca. 30 Minuten knusprig braten.

2. Sesam in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. 350 ml Wasser mit ½ TL Salz in einem Topf aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, kalte Milch dazugießen und Beutelinhalt Kartoffelpüree einrühren. Margarine und Sesam dazugeben und vorsichtig unterrühren. Hühnerschenkel mit Sesampüree servieren.